Obst- und Gartenbauverein Waldmohr e.V.
Obst- und Gartenbauverein Waldmohr e.V.

Wir fördern den Obst- und Gartenbau, den Umwelt- und Naturschutz und tragen

somit zur Pflege der Kulturlandschaft in Waldmohr und Umgebung bei.

 

Wir fördern standortgerechte, gesundwüchsige Obstarten, vorwiegend alte Sorten, zur Erhaltung  Iandschaftsprägender Streuobstwiesen.

Der Verein ist gemeinnützig.

 

Obst- und Gartenbau

Beispiele unserer Aktivitäten:

  • Pflege unserer Obstanlage
  • Vorträge zu Gartenthemen und zur Gesundheit
  • Information und Beratung
  • Zusammenarbeit mit den drei Kindergärten
  • Unterstützung der Grundschule
  • Reisen zu Gartenveranstaltungen
  • Engagement in der Gemeinde

Gartenpraxis

Wir geben praxixnahe Hilfestellung:

  • Schneiden von Obstbäumen
  • Veredeln von Obstbäumen
  • Erhaltung alter Obstbäume
  • Pflanzung von Obstbäumen
  • Rabatte für unsere Mitglieder beim Pflanzenkauf

 

Kalender Waldmohr 2018

 

Erhältlich im

  • Kleeblatt Buch & Natur
  • Bürgerbüro Waldmohr
  • Gemeindebücherei

 

 

Kalender 2018 - Waldmohr - Damals und Heute"

 

Der Kalender 2018 "Waldmohr - Damals und Heute" zeigt,

wie Waldmohr sich in den letzten Jahren positiv verändert hat.

Dabei sind Fotos und historische Luftaufnahmen von Früher, die bisher noch nicht veröffentlicht wurden.

Der Kalender ist absofort im

  • Bürgerbüro Waldmohr,
  • in der Gemeindebücherei und
  • im Kleeblatt Buch&Natur für 14,50 € erhältlich.

Dieser wurde, wie die Kalender der letzten Jahre,vom OGV Waldmohr e.V. in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde Waldmohr erstellt.Die Auflage ist limitiert. Alle Fotos sind für eine Rahmung geeignet.

 

Obstwiese an der Rothenfeldhalle

 

Am Donnerstag, 30. März arbeitete die Garten-AG der Grundschule  von 10 bis 12 Uhr auf der Obstwiese an der Rothenfeldhalle. Die Baumscheiben wurden aufgearbeitet und mit Blumen eingesät.

Hier wurden im letzten Herbst 15 neue Obstbäume gepflanzt.

Der alte Obstbaumbestand wurde "restauriert".

Ein Hinweisweisschild wurde aufgestellt, um auf das Projekt aufmerksam zu machen. .

 

 

Obstwiese an der Römerstraße

 

Am Donnerstag, 13. April 2017 wurde auf der Obstwiese an der Römerstraße eine Blumenwiese angegelgt. Diese ist ca. 400 Quadratmeter groß.

 

Der wertvolle Samen wurde von Herrn Lucas Jung mit seinem Traktor und einer Spezialmaschine ausgebracht.

 

Wir werden den Pflanzenwuchs verfolgen.

Dieser wird nicht nur wunderschön anzusehen sein, sondern auch ein wertvoller Lebensraum und eine wichtige Nahrungsquelle für viele nützliche Insekten und andere Tiere.

 

Auf dieser Wiese haben der Kindergarten "Bremer Stadtmusikanten" und der Kindergarten "Drei Freunde"  jeweils 15 Obstbäume gepflanzt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Obst- und Gartenbauverein Waldmohr e.V.